Die Saison 2014

_____________________________________________________________________________________________

Die Saison 2013

_____________________________________________________________________________________________

Die Saison 2012

_____________________________________________________________________________________________

Die Saison 2011

_____________________________________________________________________________________________

30.Januar 2011 - Konditionstraining mit Glühwein-Abschluss am Jugendhof
Ein paar Zeilen von Ole und ein paar Bilder

_____________________________________________________________________________________________

Team-Video von 2010     
Wieder von René und Laura zusammengestellt (Sound "ON")
Freud' und Leid im OffRoad-Sport auf einem Zusammenschnitt der 2010 von mir gefilmten Videos....
Direkter Download, da Youtube uns den Sound klaut ! (Kann je nach Anschluss etwas länger dauern, sorry)

_____________________________________________________________________________________________

Die Saison 2009 im Rückblick

Das Roßdörfer Racing Team 2009
in einem kleinen Video auf "youtube"
(erstellt von René Schug und Laura Bergmayer)

DER ABSCHLUSSBERICHT 2009

Teaminformation 1/2009

_____________________________________________________________________________________________

Die Teamhistorie beschrieben 2008 vom Gründungsmitglied Ingo Mönk:

Ein neues Team im Rennzirkus???
NEIN, denn dieses Team kommt nicht wie Phönix aus der Asche!

Das Rößdörfer Racing Team hat seinen Ursprung im Reggae Racing Team, das vielen von Euch bekannt ist.

Deshalb noch ein paar Erläuterungen zur Namensentstehung des "Roßdörfer Racing Teams".

Es war 1999 als ein Roßdörfer (Hardy Weber) im Roßdörfer Biergarten einen in
Roßdorf arbeitenden KfZ-Mechaniker (Ingo Mönk) fragte ob er sein Rennmechaniker
für Motorradrennen werden möchte. Der Mechaniker stimmte zu, worauf beide die Saison 1999 bestritten.

Es passierten im Folgenden noch viele Dinge, die hier zu erklären zu langwierig wäre
(es kamen Leute dazu, gingen wieder usw.)

Ende 2000:
Der Gedanke eines Teams kam auf. Folglich wurde im Roßdörfer Biergarten der Name  "Reggae-Racing-Team" gebildet. Auch hier waren einige Roßdörfer Mitglied - es kamen viele, gingen manche (Fahrer als auch Helfer). Die Roßdörfer KFZ-Werkstatt „frontal“ als auch der Roßdörfer Biergarten und der in Roßdorf ansässige Generalvertrieb der „Smoking-Cigaretten-Papier“ wurden Sponsoren des Teams.

2004:
Ein Roßdörfer (René Schug) kam erst als Gastfahrer, dann als Fahrer zum Team. Sein Vater (Rainer Schug), Inhaber des Roßdörfer Copy-Shops, wurde sowohl Manager als auch Sponsor des Teams.

2005:
Ein weiterer Roßdörfer (Bernd Dreieicher) stieß zum Team. Sämtliche Motorräder wurden und werden bei der Fa. „frontal“ in Roßdorf gewartet und instandgesetzt. 2006 und 2007 werden auf den Rennstrecken gute Erfolge erzielt.
Auch abseits der Rennstrecke ist das Team auf einigen Veranstalungen präsent.

2008:
Das Jahr beginnt mit einem Interessenskonflikt, der Hardy Weber (denTeamchef) dazu bewegt, das Reggae-Racing-Team aufzulösen. Die Interessengemeinschaft Rennsport existiert weiter. Es wird vereinbart, die Saison 2008 noch unter dem Namen Reggae-Racing-Team zu bestreiten, sich aber für die folgende Saison 2009 einen neuen Namen zu suchen.

Folgende Ideen wurden besprochen:

„R“-Racing-Team
„frontal“ -Racing-Team
„Copy-Shop“-Racing-Team
powered by z.B. Lucas

Sowohl „frontal“ als auch "Copy-Shop" würden mit einem evtl. Firmenhauptsponsor konkurrieren.
„R“ wäre nur ein Platzhalter.

Aus den ganzen Diskussionen geht hervor, dass es so nicht geht!

Also warum nicht "Roßdörfer...", wenn schon so viele dabei sind und das Team dort stationiert ist ?
evtl. mit dem Zusatz:  Powered by z.B. Lucas, Continental, Held...........
oder einem einzelnen Hauptsponsor

Was noch dazu den Vorteil hat, die drei Anfangsbuchstaben RRT beibehalten zu können.

Diese Worte, wie Anfangs eingeleitet, nur eine Erklärung.

In diesem Sinne
Auf geht’s

WIR, das Roßdörfer Racing Team
wünschen uns, dass IHR (Fans, Freunde, Sponsoren) uns weiterhin unterstützt.